Stefan Helmbrecht: Sanierung eines denkmalgeschützten Gebäude in der Dimpfelstrasse

Stefan Helmbrecht sanierte mit seinem Team aus spezialisierten Architekten und Bauexperten 152 denkmalgeschützte Gründerzeithäuser mit 1897 Wohneinheiten an verschiedenen Standorten in Deutschland. Das von Stefan Helmbrecht und seinen Partnern bei ihren Immobilienprojekten realisierte und projektierte Gesamtinvestitionsvolumen betrug bisher 242.000.000,- Millionen Euro. So sanierte er mit seinem Unternehmen ein denkmalgeschütztes Gründerzeithaus in der Dimpfelstraße in Leipzig. Die Anzahl der Wohnungen im Objekt betrug 16 Wohneinheiten. Die gesamte Wohnfläche nach der Sanierung betrug 868,70 m². Das Gesamt-Investitionsvolumen betrug 1.641.100,00€.

Nachfolgend sehen Sie einige Bildimpressionen des Objekts.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Stefan Helmbrecht: Weitere Bildimpressionen zur Sanierung in der Dimpfelstraße

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Neue Pressemitteilung

Stefan Helmbrecht - Blog

Steigt in Deutschland die Inflationsrate über die Zwei-Prozent-Marke, wird Inflationsalarm geschlagen. So geschehen in jüngster Zeit, als das Geldentwertungsgespenst  landauf und landab durch den Blätterwald rauschte. In den  Medien wurde das Thema von A bis Z behandelt.  Es wurde nach den Ursachen gesucht:  Ist die Geldpolitik schuld oder sind es doch die horrenden Energiepreise?  Es kamen Fachleute aller Disziplinen zu Wort, die stets die entscheidende Frage beantworten sollten: Wie und wo ist mein Geld in diesen Zeiten sicher angelegt?

Trotz Inflationssorgen hat die Europäische Zentralbank im Euroraum die Zinsen gesenkt, um die Rezession zu bekämpfen. Das macht auch Kredite billiger. Für Stefan Helmbrecht, der  seit fast zwei Jahrzehnten als Experte für denkmalgeschützte Immobilien Kenner dieser Branche ist, ist damit die Frage nach der sicheren Anlage eindeutig beantwortet: „ Wenn einerseits Geld an Wert verliert und andererseits Finanzierungen günstig zu haben sind, bietet sich die Investition in eine Immobilie an. Eine Immobilie…

Ursprünglichen Post anzeigen 176 weitere Wörter